Seite 8 von 18
#106 RE: Humorecke von Reinhard_RY 01.05.2017 12:04

avatar

Unbezahlbar
Er zwingt sich
die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas
Wasser auf dem Nachttisch. Er setzt sich auf und schaut sich um. Auf einem Stuhl
ist seine gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet. Er sieht, daß im
Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist. Und so sieht es in der
ganzen Wohnung aus. Er nimmt die Aspirin und bemerkt einen Zettel auf dem Tisch:
"Liebling, das Frühstück steht in der Küche, ich bin schon früh raus, um
einkaufen zu gehen. Ich liebe Dich!" Also geht er in die Küche und tatsächlich -
da steht ein fertig gemachtes Frühstück, und die Morgenzeitung liegt auf dem
Tisch. Außerdem sitzt da sein Sohn und ißt. Er fragt ihn: "Kleiner, was ist
gestern eigentlich passiert?" Sein Sohn sagt: "Tja, Paps, Du bist um drei Uhr
früh heimgekommen, total besoffen und eigentlich schon halb bewußtlos. Du hast
ein paar Möbel demoliert, in den Flur gekotzt und hast Dir fast ein Auge
ausgestochen, als Du gegen einen Türgriff gelaufen bist. "Verwirrt fragt er
weiter: "Und warum ist dann alles hier so aufgeräumt und das Frühstück auf dem
Tisch?" "Ach das!" antwortet ihm sein Sohn, "Mama hat Dich ins Schlafzimmer
geschleift und aufs Bett gewuchtet, aber als sie versuchte, Dir die Hose
auszuziehen, hast Du gesagt: 'Hände weg, Du Schlampe, ich bin glücklich
verheiratet."

Ein selbstverschuldeter Kater: 100 Euro
Kaputte Möbel:
250 Euro
Frühstück: 10 Euro
Im richtigen Moment das Richtige sagen:
unbezahlbar

#107 RE: Humorecke von Reinhard_RY 01.05.2017 12:06

avatar

Bei einem Basler Tierarzt laeutet das Telefon:
" Gleich kommt meine Frau mit unserer Katze zu Ihnen. Bitte geben Sie Ihr eine Spritze, damit sie friedlich einschlaeft.... "
" Gerne, " sagt der Tierarzt " aber findet Ihre Katze alleine nach Hause. ?? "

#108 RE: Humorecke von Reinhard_RY 01.05.2017 12:09

avatar

Malen

Ein Mann kommt in den Baumarkt und verlangt eine Büchse Hoden-Lack.

Auf die Frage des Verkäufers was das sein soll antwortet jener.

,, Ich war gerade bei meinem Hausarzt und der hat gesagt.

,,Ihr Cholesterin- Spiegel ist zu hoch, am besten streichen Sie die Eier !!!!!!!!!!

#109 RE: Humorecke von Reinhard_RY 19.05.2017 04:47

avatar

Schneesturm-Warnung!

Ingmar und seine Frau wohnen im Burgenland.

Eines Wintermorgens hören sie den Nachrichtensprecher im Radio sagen: „Wir werden heute 8 bis10 Zentimeter Schnee bekommen und möchten sie daher bitten, Ihren Wagen auf der Straßenseite mit den geraden Hausnummern zu parken, so dass der Schneepflug durchkommt.“

Daraufhin geht Ingemars Frau vor die Tür und parkt den Wagen um.

Eine Woche später, als sie wieder am Frühstückstisch sitzen, hören sie die folgende Mitteilung in den Nachrichten: “Wir erwarten ein neues Schneeunwetter und rechnen mit circa 15 bis 20 Zentimeter Neuschnee. Deswegen bitten wir sie, den Wagen auf der Straßenseite mit den ungeraden Hausnummern zu parken, so dass der Schneepflug durchkommen kann.“

Ingemars Frau geht wieder brav nach draußen und parkt den Wagen auf der Seite der Straße, die der Nachrichtensprecher erwähnt hatte.

Nächste Woche spielt sich das gleiche Szenario wieder ab. Der Nachrichtensprecher teilt mit, dass noch mehr Schnee erwartet wird: “Wir rechnen heute mit circa 14 bis 16 Zentimeter Schnee und möchten sie deswegen bitten ...“ Da fällt der Strom aus und das Radio schweigt. Ingemars Frau ist sehr aufgeregt und sagt mit sorgenvoller Miene zu ihrem Mann: “Liebling, ich weiß jetzt nicht, was ich machen soll! Auf welcher Seite soll ich denn jetzt unser Auto parken? Du weißt doch, dass der Schneepflug durchkommen muss.“

Mit Liebe und Verständnis in der Stimme, die alle Männer haben, die mit einer Blondine verheiratet sind, meint er: „Mein Schatz, warum lässt du heute den Wagen nicht einfach mal in der Garage stehen?“

#110 RE: Humorecke von Reinhard_RY 19.05.2017 04:49

avatar

Zwei Freunde treffen sich.

Sagt der eine: Ich gehe jetzt auf die Volkshochschule, das ist so spannend.
Ich weiß jetzt sogar, wer Euripides und Sophokles waren.

Der andere darauf: Kennst du auch Karipides?

Nein, wer ist denn das?

Das ist der Grieche, der immer deine Frau besucht, wenn du in der Volkshochschule bist.

#111 RE: Humorecke von Reinhard_RY 04.06.2017 07:57

avatar

Hier noch einer vonne Baustelle

Der Bauleiter und die Säge


Ein Bauleiter war auf dem Dach eines Rohbaus.

Er brauchte dringend eine Säge, hatte aber keine Lust sie selbst zu holen.

Er rief also von oben einem Kollegen am Boden zu, was er haben wollte.

Der Bauarbeiter am Boden verstand allerdings kein Wort, so dass der

Bauleiter dem Kollegen versuchte mit Handzeichen zu erklären, was er brauchte.

Als erstes zeigte er auf seinen Kopf was "ich" bedeuten sollte, dann zeigte

er auf seinen Bauch was "brauche" heißen sollte und zum Schluß machte er mit

der Hand eine typische Sägebewegung.



Der Bauarbeiter am Boden nickte, ließ seine Hosen runter und fing an sich einen

runterzuholen.

Der Bauleiter auf dem Dach war entsetzt stürmte ins Erdgeschoß und sagte.

"Du Idiot, ich habe versucht dir zu erklären, dass ich eine Säge haben will!"



Der Bauarbeiter antwortete: "Hab ich doch verstanden.

Ich wollte dir nur erklären, dass ich gleich komme!"

#112 RE: Humorecke von Reinhard_RY 04.06.2017 08:01

avatar

Vor der Hochzeit

Er: "Na endlich, ich habe schon solange gewartet!"

Sie: "Möchtest du, dass ich gehe?"

Er: "Nein! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!"

Sie: "Liebst du mich?"

Er: "Natürlich zu jeder Tages- und Nachtzeit!"

Sie: "Hast du mich jemals betrogen?"

Er: "Nein! Niemals! Warum fragst du?"

Sie: "Willst du mich küssen?"

Er: "Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!"

Sie: "Würdest du mich jemals schlagen?"

Er: "Bist du wahnsinnig? Du weisst doch wie ich bin!"

Sie: "Kann ich dir voll vertrauen?"

Er: "Ja."

Sie: "Schatzi ..."

Nach 5 Jahren: Lies es von unten nach oben

#113 RE: Humorecke von Reinhard_RY 18.06.2017 19:47

avatar

Eine Blondine betritt die Geschäftsräume eines großen Frankfurter Bankhauses und bittet um ein Gespräch mit dem Kreditsachbearbeiter. Als sich dieser einen Augenblick später
bei ihr vorstellt, bringt sie ihr Anliegen vor: Sie müsste für zwei Wochen geschäftlich in die USA und bräuchte einen Kredit über 5.000 EUR.
Nach kurzer Prüfung die Antwort: „Kein Problem, aber eine Kreditsicherheit würden wir schon gern sehen.“
Daraufhin zückt die Blondine ihren Rolls Royce-Schlüssel und übergibt auch den KFZBrief, mit den Worten, dass der Wagen vor der Tür stände.
Die Bank akzeptierte staunend die Sicherheit ? Wann bekommt man schon mal einen 250.000 EUR teuren Wagen als Kreditsicherheit - und die Blondine verlässt mit 5.000 EUR
die Bank. Wenig später fährt ein Mitarbeiter der Bank den Wagen in die hauseigene Tiefgarage. Zwei Wochen später erscheint die Blondine, zahlt den Kredit in Höhe von 5000 EUR zzgl. 25,31 EUR Zinsen auf ihr Konto ein. Der Kreditsachbearbeiter, der sie in den Geschäftsräumen abfängt, spricht sie an: „Meine
Dame, wir freuen uns, dass Sie wohlbehalten aus den Staaten zurück sind und auch unser gemeinsames Geschäft so reibungslos abgelaufen ist, aber ein bisschen irritiert sind wir
schon. Unsere Kreditabteilung hat bei der Nachbearbeitung festgestellt, dass Sie Multimillionärin sind. Und dabei verwirrt uns schon, dass Sie sich von einer Bank 5.000 EUR
borgen.“
Die Blondine antwortet: „Junger Mann, Sie müssen noch viel lernen: Stellen Sie sich vor, Sie müssten zwei Wochen in die Staaten. Wo könnten Sie hier in Frankfurt für nur 25,31
EUR Ihren Wagen zwei Wochen parken und ihn obendrein unversehrt wieder bekommen?“

#114 RE: Humorecke von Reinhard_RY 18.06.2017 19:51

avatar

Managerkompetenz

Ein Manager wurde im Flugzeug neben ein kleines Mädchen gesetzt.
Der Manager wandte sich ihr zu und sagte:
"Wollen wir uns ein wenig unterhalten? Ich habe gehört, dass Flüge
schneller vorüber gehen, wenn man mit einem Mitpassagier redet."

Das kleine Mädchen, welches eben sein Buch geöffnet hatte, schloss es
langsam und sagte zum Manager: "Über was möchten Sie reden?"
"Oh, ich weiß nicht", antwortete der Manager. "Wie wär's über Atomstrom?"
"OK", sagte sie, "dies wäre ein interessantes Thema! Aber erlauben Sie mir
zuerst eine Frage:
Ein Pferd, eine Kuh und ein Reh essen alle dasselbe Zeug: Gras.
Aber das Reh scheidet kleine Kügelchen aus,
die Kuh einen flachen Fladen und
das Pferd produziert Klumpen getrockneten Grases.
Warum, denken Sie, dass dies so ist?"

Der Manager denkt darüber nach und sagt:
"Nun, ich habe keine Idee."

Darauf antwortet das kleine Mädchen:
"Fühlen Sie sich wirklich kompetent genug über Atomstrom zu reden,
wenn Sie beim Thema Scheiße schon überfordert sind?

#115 RE: Humorecke von Reinhard_RY 18.06.2017 20:17

avatar

Doris und Rita lösen ein Kreuzworträtsel,

> Doris: "Weibliches Geschlechtsorgan?"

> Rita: "Senkrecht oder waagrecht?"

> Doris: "Waagrecht"






> Rita: "Dann muss es der Mund sein..."

#116 RE: Humorecke von Reinhard_RY 25.06.2017 13:14

avatar

Früher war alles besser !!!!!!!!

Papa erzählt seinem Sohn von der guten alten Zeit.

Früher ging er mit 5 Mark in den Laden

und kam heim mit:

1 kg Brot
1 Schachtel Eier
3 kg Kartoffel
1 Packung Butter
1 kg Zucker
10 dag Käse
1 Schachtel Tee
1 Päckchen Zigaretten
und 2 Sixpacks Bier.


Heute ist das wegen der vielen Überwachungskameras nicht mehr möglich!!

#117 RE: Humorecke von Reinhard_RY 25.06.2017 14:07

avatar

Gespräch eines älteren Ehepaars

Tagsüber:

Mann
„Du hast einen Hintern gekriegt wie ein Mähdrescher.“

Abends gehen beide zu Bett ...

Der Mann streichelt die Frau. Die Frau rührt sich nicht.
Der Mann streichelt die Frau wieder. Die Frau rührt sich noch immer nicht.

Mann
„Sag mal,hast Du heute keine Lust?“

Frau
„Ja glaubst Du etwa, ich stelle wegen eines Strohhalms meinen Mähdrescher an?“

#118 RE: Humorecke von Reinhard_RY 01.07.2017 08:33

avatar

Altersheim

Immer wenn Oma Hilde im Altenheim Langeweile hat, macht sie sich einen Spaß daraus, mit dem Rollstuhl so schnell wie möglich über die Gänge zu flitzen.

Als sie gerade mit Vollgas über den Flur rast, steht plötzlich die demente Elfriede vor ihr:

"Haben Sie Ihren Führerschein dabei?"

Oma Hilde kramt ein zerknittertes Bonbonpapieraus ihrer Tasche und zeigt es ihr.

"Alles klar. Sie können weiterfahren."

Oma Hilde nimmt wieder Fahrt auf.

Da steht auf einmal die fast blinde Agnes vor ihr:

"Die Fahrzeugpapiere bitte." Oma Hilde zieht ein altes Taschentuchaus ihrer Hosentasche.

"Alles klar. Gute Weiterfahrt."


Jetzt gibt sie alles, um die verlorene Zeit wieder aufzuholen, als plötzlich der bescheuerte Günther mit einer Mords-Erektion vor ihr steht.

Oma Hilde stöhnt: "Ochnee, nicht schon wieder ein Alkoholtest..."

#119 RE: Humorecke von Reinhard_RY 01.07.2017 08:37

avatar

Biologie

Erstklässler mit Migrationshintergrund sollen als Hausaufgabe einen Vogel malen.

Achmed hat es ganz ordentlich hinbekommen, nur ist sein Bild nicht ganz vollständig.

"Warum hat denn dein Vogel keine Beine und keinen Schwanz?", fragt die Lehrerin.

Achmed fängt zu heulen an:

"Hab isch korrekt gefragt mein Mutter, wo bei Vögeln Beine kommen hin?

Hat sie mir krass eine geknallt.

Hab isch nach Schwanz erst gar nischt gefragt!!

#120 RE: Humorecke von Reinhard_RY 01.07.2017 08:38

avatar

Grundkenntmisse des Motorrads

Sie: Das Motorrad ist kaputt. Es hat Wasser im Vergaser.

Er: Wasser im Vergaser? Das ist doch lächerlich!

Sie: Ich sag Dir das Motorrad hat Wasser im Vergaser!

Er: Du weißt doch nicht mal, was ein Vergaser ist!

Ich werde das mal überprüfen. Wo ist das Motorrad?

Sie: Im Pool.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz